Home
E-Shop Aktuálně foto galerie Video All Star-Team All Stars Shop Praha Prakticke
NL AT CH DE CZ
Kontakty

Samstag 27.09.2008 - 7:00 PM (US-Zeit)

 

Der Mr. Olympia 2008 heißt DEXTER JACKSON! Der aus Sicht der
Bodybuildingfans bedeutendste Titel des diesjährigen Olympia Weekends wurde
am heutigen Abend in der nicht ausverkauften Orleans Arena in Las Vegas
vergeben.

 

Jay Cutler musste sich mit Platz 2 zufrieden geben, worüber er sich
glücklich schätzen kann. Phil Heath kam in neuer persönlicher Bestform bei
seiner ersten Mr. Olympia Teilnahme auf Platz 3. Dennis Wolf konnte die
hohen Erwartungen, die Fans und vermutlich auch die Kampfrichter von ihm
hatten, nicht ganz erfüllen. Er zeigte zwar deutliche Verbesserung im
unteren Rücken, wirkte insgesamt allerdings etwas ausgezehrt und nicht so
dramatisch verbessert, wie viele es für möglich gehalten haben. Toney
Freeman präsentierte ein hervorragendes Gesamtpaket und zeigt die beste Form
seiner Karriere. Über seinen 5. Platz war er sichtlich enttäuscht. Er hätte
durchaus auch vor Dennis Wolf platziert werden können. Melvin Anthony
sicherte sich den letzen Finalplatz. Konnte allerdings seine Form vom
Vorjahr nicht erreichen.

 

Silvio Samuel (Platz 7) gehörte neben Dexter und Phil zu den härtesten
Teilnehmern und hätte gerechterweise auf Platz 6 kommen müssen. Mit Platz 8
in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld gelang Dennis James ein sensationelles
„Comeback“. Moe Elmoussawi zeigte ein super Gesamtpaket und konnte sich bei
seinem Olympia-Debut gleich in den Top 10 platzieren. Gustavo Badell
enttäuschte mit mangelnder Härte. Auch seine Oberschenkel scheinen von
Wettkampf zu Wettkampf dünner und weniger definiert zu werden. Sein 10.
Platz war ein Geschenk. Ronny Rockel konnte sich nicht in den Top 10
platzieren.

 

Da uns die Bewertungsbögen (Scorecard Results) der Jury noch nicht
vorliegen, können wir nicht sagen, wie knapp die Entscheidung auf den ersten
3 Plätzen war. Die Zuschauerresonanz war jedoch eindeutig positiv! Dexter
wurde als neuer Mr. Olympia mit minutenlangem Beifall belohnt.

 

1. Dexter Jackson

 

 

 

 

 

 

2. Jay Cutler

       

 

3. Phil Heath

       

 

4. Dennis Wolf

       

 

5. Toney Freeman

       
         

 

6. Melvin Anthony

       

 

7. Silvio Samuel

 

8. Dennis James

 

9. Moe Elmoussawi

 

10. Gustavo Badell

Search Tags 
objednáno za: 0
k nákupnímu košíku

Informační zpravodaj

Mail
odhlásit

News

NAPLES PRO 2016: VÝSLEDKY BIKINI ŽEN
30.08.2016

GOLDEN STATE GRAND PRIX 2016: VÝSLEDKY KULTURISTIKY MUŽŮ OPEN
20.08.2016

RECEPT: BANÁNOVO - OVESNÉ COOKIES
18.08.2016

PROČ MÁ KAI GREENE NA HLAVĚ COP ?
18.08.2016

SAN ANTONIO PRO 2016: VÝSLEDKY FIGURE A BIKINI ŽEN
18.08.2016

SAN ANTONIO PRO 2016: VÝSLEDKY MUŽŮ CLASSIC PHYSIQUE
17.08.2016

SAN ANTONIO PRO 2016: VÝSLEDKY MUŽŮ CLASSIC PHYSIQUE
17.08.2016

PBW TAMPA PRO 2016: VÝSLEDKY KULTURISTIKY ŽEN A BIKINI
15.08.2016

PBW TAMPA PRO 2016: VÝSLEDKY KULTURISTIKY MUŽŮ OPEN
15.08.2016

FIREMNÍ DOVOLENÁ V SRPNU!Pozor AS Shop v Praze zavřen do 31.8.2016.
15.08.2016

PBW TAMPA PRO 2016: VÝSLEDKY FIGURE A FITNESS ŽEN
14.08.2016

PBW TAMPA PRO 2016: VÝSLEDKY PHYSIQUE MUŽI A ŽENY
13.08.2016

 
  
 
 
 
EXLUSIVNÍ PRODEJCI
 ALL STARS